CocoáFair – Mandeln in Milchschokolade


CocoáFair – Mandeln in Milchschokolade

Auf Lager

Alter Preis 4,95 €
2,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 110 g


Zunge und Gaumen erfreuen sich an Schokolade und Mandelgeschmack während es im Mund knuspert und knackt: Diese Schokolade schmeckt und klingt gut.

Viel zu schade für die Tonne! Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist der 11.06.19, aber unser Schokolierten Mandeln sind immernoch köstlich!
Deshalb gibt es manche Sorten, die noch einwandfrei genießbar sind ab sofort zum halben Preis!

Die Schokolade aus unseren Trinitario-Edelkakaobohnen zieht alle Register des Geschmacks: Ausgewogenheit ist das Ziel dieser klassischen Edelbitterschokolade. Dazu gesellt sich eine leichte Fruchtnote.

  • Schmeckt ausgewogen mit leichter Fruchtnote.
  • Angebaut in nachhaltig gepflegter Mischkultur in Panama.
  • Gefertigt in Handarbeit vom Sozialunternehmen CocoáFair.
  • 100% sortenreiner Trinitario-Edelkakao.
  • UTZ- und Gold Standard-zertifiziert.
  • RootProof-Siegel: Nachverfolgen des Transports und der Herstellung bis zu den Wurzeln des Kakaobaums.
  • Klimapositiv: Diese Schokolade senkt unterm Strich die CO2-Belastung der Atmosphäre.

Kakaowald: Bocas del Toro, Panama.
Manufaktur: CocoáFair, Kapstadt, Südafrika.
Kakasorte: Trinitario.
Gewicht: 100 g.
Zutaten: Mandeln, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Soja Lecithin, Aroma.
Kann Spuren von Nüssen, Milch, Gluten, Sesam und Soja enthalten.

Nährstoffe je 100 g
Brennwert 598 kcal / 2505 kJ
Eiweiß 13,4,3 g
Kohlenhydrate 39,3 g
davon Zucker 34,0 g
Fett 43,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 17,6 g
Salz 0,3 g

Herkunft

Cacaobäumchen

  • Finca Quebrada Limón in Bocas del Toro, Panama (09°17.1466'N 082°24.9298'W)
  • UTZ-zertifiziert und Gold Standard-zertifiziert

Der Kakao für diese Schokolade wächst in unseren Wiederaufforstungsprojekten in Panama. Wo zuvor Rinder grasten, wächst nun Kakao in Mischkultur. Das dient der Biodiversität und viele Tier- und Pflanzenarten finden Zuflucht in diesen Wäldern. Wenn man lange genug hinschaut, kann man sogar den Faultieren beim Tanzen zuschauen.

Auf der Finca Quebrada Limón in Bocas del Toro reifen die Edelkakaobohnen vom Typ Trinitario und unsere Mitarbeiter kontrollieren die Fermentation in einer modernen Anlage. Statt auf dem Dschungelboden fermentieren unsere Kakaobohnen in Holzkisten. Dadurch sind wir unabhängig vom Wetter und können diesen für den Geschmack wichtigen Vorgang genau kontrollieren.

Die Menschen vor Ort sind in jede unserer Entscheidungen einbezogen und wir haben sichergestellt, zu keinem ähnlichen, örtlichen Unternehmen in Konkurrenz zu treten. Unsere Angestellten erhalten faire Gehälter und wir schließen Kinderarbeit aus.

 

34240248096_c6054e67f0_z8432264785_8304d2ffb4_z4840604361_1fc93dd882_b

 


Verarbeitung

22427370_1796823637011663_8950629957017534464_n

  • CocoáFair in Kapstadt, Südafrika (33°55'38.4"S 18°27'27.1"E)

Das Sozialunternehmen CocoáFair fertigt für uns die Schokolade in Handarbeit. CocoáFair setzt sich für den sozialen Wandel in Südafrika ein: Jede geschäftliche Entscheidung muss allen Beteiligten der Wertschöpfungskette zum Vorteil gereichen. Das Unternehmen beschäftigt Mitarbeiter aus der direkten Umgebung, bildet selbst aus und sichert so auch langfristig die Löhne der Familien. Das im Kapstädter Stadtteil Woodstock angesiedelte Unternehmen beschäftigt etwa 25 Mitarbeiter zu sozial verantwortungsbewussten Bedingungen und fertigt in Handarbeit feine Schokoladenkreationen aus ForestFinance-Kakao.

24126347_204303920113418_7491504716162007040_n 27576455_222542144959154_7949041826948710400_n23823807_134705873915267_8169942771054936064_n


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 110 g
Versandgewicht: 110 g
Versandgewicht: 250 g
Versandgewicht: 110 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: CocoáFair – Schokoliertes, CocoáFair, Startseite